Welchen vServer? Günstig und gutes Hosting – ein Vergleich

Anforderungen

  • Mindestens eine eigene IP
  • Weitere IP-Adressen sollen zubuchbar sein
  • SSD Speicherplatz
  • Verwaltungssoftware zum einfachen Administrieren ( bevorzugt Plesk)
  • Upgrade auf bessere Pakete sollte möglich sein
  • Rascher und hilfreicher Support

Vergleichstabelle

AnbieterPreisSpeicherplatz in GB (SSD)RAM in GBvCores
1blu7,9 (3,9 für 12m)12062
1blu12,9 (6,9 für 12m)240124
netcup RS 1000 G7 SE7,994062
netcup RS 000 G7 SE14,9960124
webtropia vServer M 6.09,9915042
webtropia vServer L 6.014,9925048

Netcup

https://www.netcup.de/vserver/

1Blu

https://www.1blu.de/server/vserver/

  • Sehr günstig, gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Plesk gratis dabei, mit WordPress Toolkit!!!
  • Viel SDD-Speicherplatz bereits bei den günstigsten Angeboten!!!
  • Support meist recht schnell (per E-Mail getestet)
  • Server „fühlen“ sich (reaktions) schnell an.
  • Schlechte Bewertungen
  • Wurden vor einiger Zeit mal gehackt und haben sich als Noobs outen lassen müssen. Hatten Kundendaten im Klartext auf ihren Servern herumliegen.
  • https://www.hosterz.de/anbieter/1blu/

hetzner

  • https://www.hetzner.de/cloud
  • https://forum.golem.de/kommentare/pc-hardware/hetzner-cloud-cloud-ressourcen-fuer-wenig-geld-aber-mit-zusatzkosten-mieten/8-euro/115217,5004270,5004270,read.html#msg-5004270

Hetzner hat seine vServer-Angebote auf Cloud umgetauft und punktet mit günstigen Kosten und einer neuen API.

Die Instanzen können zudem noch heruntergefahren werden um Geld zu sparen. Dann kommen Abschläge zum Preis hinzu. Berechnet nach Stunden.

Aber Achtung, die neuen Angebote haben keine Traffic-Flatrate mehr!

https://www.hetzner.de/cloud

ovh

Von OVH kann ich selbst nur abraten. Für meinen Geschmack ist die Performance nicht mit zb 1blu oder Netcup vergleichbar und das Kundencenter hakt.

Außerdem verbockt OVH gefühlt sehr viel. Will ich einen Vserver upgraden, so kommt die Leistung gefühlt nicht an.

Und im November 2017 hat ein simpler Stromausfall zwei Rechenzentren komplett vom Netz genommen.

Ein.

Simpler.

Stromausfall!

Die Zeiten, wo Server wegen Stromproblemen ausfallen, sollten lang lang laaaaaaaaaang hinter uns sein!

Meldung von OVH dazu:

https://blog.ovh.com/de/statement-zu-den-beiden-zwischenfaellen-am-09-november-2017/?ct=t(Basis_Training_DE6_20_2017)

 

Witzigerweise hat das auch den Booking.com-Konkurrenten Seekda/Kognitiv komplett vom Netz genommen:

https://kognitiv.com/ Meldung zum Ausfall

webtropia

 

Diverse

 

Benchmarks

 

Geschwindigkeit messen

 

 

 

 

Beitragsbild by midom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.