email in eigenen Projekten verwenden – Klassen und Bibliotheken für das Auslesen und Verschicken von E-Mails

E-Mails sind tot!

Definitiv.

Alle steigen um auf Slack, Mattermost, den Facebook-Messenger oder auf WhatsApp.

Seit es E-Mails gibt, sagt man ihnen ein baldiges Versterben nach.

Dennoch halten sie wacker die Fahne hoch. Mails dürften nach wie vor das meistverbreitete Kommunikationsmittel im Web sein.

Wie bekomm ich nun Mails in meine App? Easy! Denn dafür gibts mehrere Möglichkeiten/Klassen/Bibliotheken:

php-imap-client

Diese php-Bibliothek ist vor geraumer Zeit umgebaut worden und setzt jetzt auf moderneren PHP-Code.

Die Bibliothek ist eine nette Abstrahierung der PHP eigenen IMAP Funktionen.

php-imap-client erfüllt alle Wünsche wenn’s darum geht, mit IMAP Mailkonten umzugehen.

Ich kann dafür also eine Empfehlung aussprechen!

php-imap-client – https://github.com/SSilence/php-imap-client/

Die Doku ist auch aufgemotzt worden und recht umfangreich und verständlich:

Afterlogic Webmail Light API

Dieser PHP-Code ist nicht direkt dafür gedacht, als Code im eigenen Projekt integriert zu werden, kann aber so verwendet werden.

Eigentlich ist das ein Webmail-Skript.

Der Code lässt es aber zu, dass man Webmail Light auch einfach so als Klasse/Bibliothek im eigenen Code verwendet – vor allem, weil die Doku dazu sehr gut ist:

Super Doku für Afterlogic Webmail Lite

Als Beispiel, hier der Code für das Auslesen der Anzahl aller ungelesenen Mails:

https://afterlogic.com/docs/webmail-lite/integration-and-development/getting-number-of-all-or-unread-mails

Weitere Interessante

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.